Certified IFRS Accountant

Unser Studienangebot

4 Monate - berufsbegleitend (Samstagsstudium)
80 Präsenzunterrichtseinheiten à 45 Minuten
zuzüglich eines 2-tägigen Präsenz-Klausurenkurses

Modul 1:
Präsenzstudium (zentralisiert in Essen/NRW)
Lernen vor Ort - ein Termin, ein Fach, ein Trainer

Beginn: Samstag, 21. September 2019
Dauer: 10 Tage à 8 Unterrichtseinheiten = 80 Einheiten
(verteilt über einen Zeitraum von 4 Monaten)
Zeiten: Samstags jeweils von 08:00 bis 15:00 Uhr
(Abweichungen sind möglich)

Modul 2:
Präsenz-Klausurenkurs zur Intensiv-Prüfungsvorbereitung (zentralisiert in Essen/NRW)
Während der "heißen Phase" kurz vor den Klausuren sind wir für Sie da!

Beginn: Montag, 30. März 2020, 08:00 Uhr
Dauer: 2 Tage à 8 Unterrichtseinheiten = 16 Einheiten
Die Durchführung erfolgt am 30. + 31. März 2020
Zeiten: Die Veranstaltungen finden jeweils in der Zeit von 08:00 bis 15:00 Uhr statt.

Die Prüfung zum "CERTIFIED IFRS ACCOUNTANT" wird am Sonntag, 19. April 2020, abgenommen.

Studiengebühr

Diese beläuft sich inklusive sämtlicher Leistungen auf 2.400,00 €; der vorgenannte Betrag versteht sich exklusive der Prüfungsgebühr und der Kosten für Gesetzestexte bzw. IFRS-Texte.

Wie zahle ich? Was spare ich?

  • Meine Zahlungsmöglichkeiten
    Der Gesamtbetrag ist innerhalb von 7 Tagen nach Rechnungszugang an uns zu entrichten. Sofern Sie sich für unsere berufsbegleitende Variante der Prüfungsvorbereitung entschieden haben, können Sie die Studiengebühr alternativ auch in vier monatlichen Raten à 600 € begleichen, welche jeweils zum Monatsersten fällig sind und im Lastschriftverfahren von Ihrem Konto abgebucht werden.

  • Mein Treuerabatt
    Sofern Sie einen Lehrgang zur Vorbereitung auf die "Bilanzbuchhalter"-Prüfung in unserem Hause absolviert haben, gewähren wir Ihnen einen "Treuerabatt" in Höhe von 200 € und reduzieren die Gebühr somit auf 2.200 €. Der Preisnachlass wird direkt auf der Rechnung in Abzug gebracht.

  • Meine Umsatzsteuerersparnis
    Unsere Leistungen sind von der Umsatzsteuer befreit, da die zuständige Bezirksregierung bestätigt hat, dass unser Haus ordnungsgemäß auf Prüfungen vorbereitet, die von juristischen Personen des öffentlichen Rechts abgenommen werden. Sie sparen demnach 19 % Umsatzsteuer!

Mein Zeitfaktor

Zeit ist Geld! Wie viel Zeit muss ich zusätzlich investieren?
Wir bereiten Sie auf alle Inhalte vor, die der Rahmenstoffplan vorsieht. Es ist daher kein Thema von Ihnen "im Alleingang" zu bearbeiten, da Sie Alles gemeinsam mit uns erlernen werden. Für die Nachbearbeitung des vermittelten Fachwissens können Sie eine Zeit von ca. 4 - 6 Stunden pro Woche einkalkulieren.

Meine Ferienzeiten

Unterrichtsfrei...  muss auch mal sein!
Eine längere (mehrwöchige) "Unterrichtspause" können wir Ihnen allerdings nicht zusagen; andernfalls wäre das "Pensum" bis zu den Prüfungsterminen nicht zu bewältigen. Aber nach den Klausuren können Sie Urlaubstage ohnehin viel besser genießen – denn bekanntlich ist erst nach getaner Arbeit "gut ruh´n"… ;-).

Prüfungsaufbau

Der Aufbaustudiengang zum "CERTIFIED IFRS ACCOUNTANT" schließt mit einer 2-stündigen schriftlichen Prüfung ab, durch deren Bestehen der Absolvent dokumentieren kann, dass er sich mit den Inhalten erfolgreich auseinander gesetzt hat sowie Instrumente und Methoden der IFRS-Rechnungslegung beherrscht und einsetzen kann. Eine Prüfungsteilnahme erfolgt auf freiwilliger Basis und ist somit nicht verpflichtend. 

Weitere Starttermine

Samstag, 09. Mai 2020 (4-monatiger Samstagslehrgang)

Montag, 12. Oktober 2020 (2-wöchiger "Fast Track"-Lehrgang)