Am Samstag, 08. Oktober 2022, starten wir unsere neuen 12-monatigen Samstagsstudiengänge für "Bachelors Professional of Marketing & Distribution Management"! Erfahrene und spezialisierte "Vertriebs-Experten", die darüber hinaus über fundierte Kenntnisse des gesamten marketingpolitischen Instrumentariums verfügen, sind gesuchte Fachkräfte – sofern Sie sich also für die Übernahme von Leitungsfunktionen qualifizieren möchten, haben Sie mit den anerkannten Aufstiegsfortbildungen der "Fachkaufleute für Vertriebsmanagement & Geprüften Fachwirte für Marketing IHK" beste Chancen, Ihr Ziel binnen überschaubarer Zeit zu erreichen. Wir unterstützen Sie dabei nach Kräften - bereits mehrfach stellte SOMMERHOFF sowohl die besten Fachwirte für Marketing als auch die besten Vertriebsmanager in verschiedenen Kammerbezirken.

Anmeldungen zum nächsten Starttermin sind noch möglich - dem "Zeitgeist" entsprechend bieten wir Ihnen unsere Prüfungsvorbereitung in mehreren Durchführungsvarianten an:

  1. Selbstbestimmtes Lernen durch Nutzung des vollständigen Digitalangebotes der SOMMERHOFF-Lernplattform "myEDUCAST" – wann, wo und wie Sie wollen! Auf diese Weise sind Sie 100%ig flexibel und können selbst über Ihren Starttermin, Ihr Lerntempo und Ihren Fortschritt entscheiden! Hier lesen Sie mehr.

  2. Lernen "live " – effizient & komfortabel im "Home Office"! Die Durchführung des Unterrichts erfolgt im Videokonferenzformat, sodass Sie jederzeit mit den Trainer*innen interagieren und Ihre Fragen stellen können. Zudem verfügen Sie über ein digitales "Back up" zu Ihrem Lehrgang, denn die Angebote unserer Lernplattform "myEDUCAST" können Sie zusätzlich nutzen!

  3. Klassischer Präsenzunterricht – Lernen "vor Ort". Auch hier bieten wir Ihnen als "add-on" den Zugriff auf das vollständige Angebot von "myEDUCAST" und damit ein Netz bzw. einen "doppelten Boden" zu Ihrem Präsenzlehrgang!

Weitere Informationen zu Ihrer favorisierten Aufstiegsfortbildung finden Sie auf dieser Webseite.

Für alle Fragen stehen Ihnen unsere freundlichen Berater gern zur Verfügung. Rufen Sie uns an unter 0201 220 980 oder schreiben Sie an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.